Medienentwicklungsplanung für alle Schulen der Stadt

08.10.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Haberbosch,

die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Lübbecke beantragt, ein Fach-Planungsbüro mit der Medienentwicklungsplanung für alle Schulen der Stadt zu beauftragen.
Nach Erstellung und Beschluss des Konzeptes durch die zuständigen Gremien soll das Büro auch die Umsetzung planen und begleiten.

Folgende Inhalte sollten u.a. bearbeitet werden:

1) Durchführung einer Ist- und Bedarfsanalyse der Digitalisierungsentwicklung an Lübbeckes Schulen, des Schulträgers und der Verzahnung/Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten (Schule, Schulträger, Land NRW)

2) Erstellung von Entwicklungsmöglichkeiten (Optionen) für mindestens 5 Jahre im Hinblick auf die Entwicklung der Digitalisierung im Bereich Schule/Schulträger wie z.B.

  • weiterer Ausbau der (digitalen) Infrastruktur und deren Unterhaltung
  • Supportkonzepte für Schulen und Schulträger
  • Unterstützung der Schulen in der Medienentwicklungsplanung mit ihren pädagogischen Anforderungen
  • Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Fortbildung für Schüler, Lehrer, Eltern und OG-Mitarbeitern
  • Berücksichtigung der OG-Träger bezüglich der digitalen Verzahnung im Kontext Schule
  • Aufspüren von möglichen Problemfeldern im Bereich der Digitalisierung und Erarbeitung von alternativen Lösungsstrategien

Begründung:

Die Digitalisierung hat auch in den Schulen in den letzten Jahren enorm an Fahrt aufgenommen. Viele positive Entwicklungen aber auch neue Herausforderungen sind entstanden. Dabei ist eine gute Verzahnung der Zusammenarbeit zwischen Schulen, Schulträger und dem Land NRW wichtig.

Ziel ist es, dass die Schulen (Schüler - Lehrkräfte - Eltern inklusive OG-Träger) und der Schulträger systematisch auf die Herausforderungen einer immer stärkeren Digitalisierung vorbereitet und unterstützt werden.

Wir bitten unserem Antrag zuzustimmen.

Sofern der Auftrag an das Fachplanungsbüro im Jahr 2021 nicht mehr abgerechnet werden kann, bitten wir die Mittel in Höhe von 50.000 € in das Haushaltsjahr 2022 zu
übertragen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Jürgen Bernotat

-Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Lübbecke-

Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay