16.05.2020

Pressemitteilung: Eröffnung Freibad

CDU-Stadtverband und Fraktion setzen sich für die schnellstmögliche Öffnung des Gehlenbecker Freibades unter Berücksichtigung der Auflagen unserer Landesregierung ein.


Wie in vielen anderen Nachbarstädten bereits angekündigt, laufen die Vorbereitungen für eine pünktliche Öffnung der Freibäder, nachdem die Landesregierung dies ab 20. Mai unter Beachtung von entsprechenden Hygienevorschriften sowie anderen organisatorischen Maßnahmen gestattet.
Nach den Entbehrungen der vergangenen Wochen durch die Pandemiebeschränkungen, die sicherlich, wenn auch in abgeschwächter Form, in den nächsten Monaten bestehen bleiben, sollte vor allem Familien mit Kindern, Jugendlichen sowie letztlich auch allen Schwimmern nicht auch noch die Möglichkeit genommen werden, das Freibad nutzen zu können, zumal Urlaubspläne in diesem Jahr vielfach nicht realisiert werden können.

Hier können wir für etwas Kompensation sorgen und eine Stätte der Erholung offenhalten, da die Bürger in dieser schwierigen Zeit 
an erster Stelle stehen müssen, bekräftigen übereinstimmend der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Matthias Werneburg sowie der Fraktionsvorsitzende Klaus-Jürgen Bernotat.

Der finanzielle Mehraufwand aufgrund der erforderlichen Schutzmaßnahmen sollte nicht ausschlaggebend sein, auch aufgrund der mehrfach öffentlich dargestellten guten finanziellen Lage der Stadt Lübbecke

Nach oben